Allgemeines zur Spielstunde am Dienstag

Allgemeines zur Spielstunde am Dienstag

Beitragvon Kristine » Fr 27. Mär 2015, 09:28



Spielstunde von 17-18 Uhr statt.


Liebe Hundefreunde,

die Spielstunden stehen allen sozial verträglichen Hunden offen, läufige Hündinnen müssen kurzfristig pausieren. Unser Spielstunden werden immer von mir beaufsichtigt. Ich möchte, dass Hunde Spaß am Spiel mit anderen Hunden haben und dieses positiv verknüpfen.

Ich unterteile das Spiel für verschiedene Hunderassen, damit Sie ganz beruhigt Ihre Hunde beobachten können und kein Hundehalter Angst haben muss, dass ihr 5 kg Hund von einem 40 kg Hund überrannt und getreten oder als Beute angesehen wird. Ball, Frisbee. Stöckchen oder sonstige Wurfobjekte sind in meiner Hundeschule während der Spielstunden nicht erlaubt. Es gibt Hunde, die Beuteaggression haben und den Ball als ihre Beute ansehen. Dadurch kann es schnell zu übergriffen und einer ernsthaften Auseinandersetzung unter Hunden kommen.

Leider müssen unerfahrene Hundehalter immer wieder feststellen, dass Hunderambos auf Hundewiesen, Freilaufflächen, in Vereinen oder Hundeschulen ihr Unwesen treiben dürfen und die Hundehalter oder Hundetrainer die Gefahr nicht erkennen, die von diesem Hund ausgeht.

Viele Menschen erkennen ein Jagdverhalten nicht, Mobbingattacken werden einfach mit einem Lachen abgetan. Die um Hilfe suchenden Hunde werden von ihren Besitzern nicht als solche erkannt, nicht geschützt, oftmals werden von ihrem Besitzern einfach ignoriert, schlimmstenfalls sogar weg geschickt.
Das Gleiche passiert aber auch bei kurzen "Gesprächen" unter Hunden, die einfach von Menschen unterbrochen werden, obwohl so etwas zum Hundeverhalten dazu gehört, somit werden viele Hunde in ihrer Muttersprache irritiert, missverstanden und unnötigem Stress ausgesetzt. Selbst kurzes Aufreiten bei Hunden wird immer noch von vielen Menschen und sogar Hundeexperten der Dominaztheorie zugeschrieben, obwohl sie nicht mal das Wort Dominanz richtig erklären können.

Damit Hundehalter das spezifische Spielverhalten 8auch einzelner Rassen) "lesen" lernen, wissen was Spiel ist, wo Spiel aufhört, wo das Spiel unterbrochen werden muss, wo und wann der Hund überfordert ist, biete ich beaufsichtigten Spielstunden in der Hundeschule an. Ich bin besonders geschult im Spielverhalten von Hunden. Viele Jahre lebte ich mit 10-20 Hunden zusammen, diese Hunde kamen oft als Pflegehunden aus dem Tierschutz oder in meine damalige Pension als Pensionsgäste. Somit kamen Hunde unterschiedlichem Alter und unterschiedlicher Rassen zusammen. In den Jahren wurde meine Auge extrem geschult, zusätzlich habe ich mich im Bereich Spielverhalten vielfach bei Experten weiter gebildet, um das Spielverhalten auch richtig interpretieren zu können.

Unsere Spielstunde eignet sich nicht für sehr ängstliche Hunde, oftmals sind sie in der Spielstunde total überfordert. Ängstliche Hunde können sich gar nicht zum Spiel in einer Spielstunde in Anwesenheit von mehreren Hunden öffnen, sie ziehen sich eher zurück und zeigen oftmals Abwehrschnappen. Deshalb bitte ich diese interessierten Hundebesitzer von ängstlichen Hunden sich mit mir in Verbindung zu setzen. Ich möchte Ihnen helfen, dass ihr Hund die Möglichkeit erhält, sich einem netten und nicht aufdringlichen Hund zu nähern um positive Eindrücke zu verknüpfen. Nach und nach kann man dann die Anwesenheit von anderen Hunden steigern.

Ich möchte noch einmal darum bitten, nur mit sozial verträglichen Hunden zur Spielstunde zu erscheinen.

Sollten Sie beabsichtigen unsere Spielstunde zu besuchen, obwohl Sie kein Kunde der Hundeschule-Grüttner sind, bitte ich Sie mich vor dem Besuch der 1. Spielstunde telefonisch zu kontaktieren.
Bitte die Tierhaltehaftpflicht und den Impfpass zur Einsicht auf dem Hundeplatz vor der 1. Spielstunde bereit halten.

Kosten: 4 € für Kunden der Hundeschule-Grüttner und 6,00 € für Nichtkunden.

Die Hundespielstunden werden immer beaufsichtigt, aber jeder ist selbst für seinen Hund verantwortlich. Für alle Spielstundenbesucher auf unserem Hundeplatz gelten unsere AGBs.

Sollten die Spielstunden einmal ausfallen, wird es hier im Forum unter Aktuelles bekannt gegeben, deshalb bitte immer am Dienstag noch einmal schnell ins Forum schauen.
LG Kristine
Bild     "Je mehr ich gelernt habe, desto mehr habe ich gelernt, dass das Lernen nie aufhört."
Benutzeravatar
Kristine
Administrator
 
Beiträge: 9784
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 16:25
Wohnort: Neukaledonien


Ähnliche Beiträge

Spielstunde am 6. März
Forum: Photos und Videos
Autor: Sam
Antworten: 7
Spielstunde am Valentinstag ...
Forum: Photos und Videos
Autor: Sam
Antworten: 14
Spielstunde 5. September....
Forum: Photos und Videos
Autor: Sam
Antworten: 4
Spielstunde 17.04
Forum: Photos und Videos
Autor: Loki
Antworten: 10
Spielstunde am 20. März
Forum: Photos und Videos
Autor: Sam
Antworten: 13

Zurück zu Aktuelles


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron